Anfrage

Europahaus Wien GmbH

Die Anlage der Europahaus Wien GmbH umfassen das Hotel und Tagungshaus, die Orangerie, das Schloss Miller-Aichholz, das Restaurant Europahaus und die Parkanlage. Die Hotelzimmer wurden bis April 2018 renoviert. Die Orangerie wurde 2017 und das Schloss Miller-Aichholz wurde 2018 renoviert.

Das Studierendenwohnheim „ÖJAB-Europahaus Dr. Bruno Buchwieser“ befindet sich ebenfalls in der Parkanlage und erinnert an den Gründer und langjährigen Präsidenten der ÖJAB, Dr. Bruno Buchwieser (1919-1993). Die Europahaus Wien GmbH ist ein Tochterunternehmen der ÖJAB und führt in dieser Anlage die gastgewerblichen Aktivitäten.

Die ÖJAB – Österreichische JungArbeiterBewegung ist ein gemeinnütziger Verein, der Studierenden und Jugendlichen ein Zuhause am Ausbildungsort zur Verfügung stellt, stationäre und mobile Pflege anbietet und in den Bereichen Bildung, Integration, Flüchtlingshilfe und Entwicklungszusammenarbeit tätig ist.

Als eine der größten Heimträgerorganisationen Österreichs und als parteipolitisch und konfessionell unabhängige Jugendorganisation bietet die ÖJAB 4.600 Wohnplätze für junge und alte Menschen an. Darüber hinaus unterstützt die ÖJAB jährlich 2.000 überwiegend sozial benachteiligte Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Bildungsweg und qualifiziert sie für den Arbeitsmarkt.

Insgesamt ist die ÖJAB in Österreich mit über 600 MitarbeiterInnen an 40 Standorten tätig, darunter 29 Wohnheime. Mehr zur ÖJAB finden Sie hier: www.oejab.at

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um immer up to date zu sein